Redaktion: Detail

Klimaschutzpreis

Klimaschutzpreis

Sie können bis zum 15. März ein bereits umgesetztes Projekt als Wettbewerbsbeitrag einreichen oder vorschlagen.

Bewerbungen sind in einer der vier Kategorien möglich:
- Privatpersonen
- Organisationen, Schulen und Einrichtungen
- Wirtschaft/Gewerbe
- Junge Tüftler und Erfinder (Förderpreis)

 

 

Neben technischen Klimaschutzmaßnahmen sollen dieses Jahr insbesondere auch klimabewusste Verhaltensweisen, z. B. aus den Bereichen Konsum, Lebensstil oder Mobilität Beachtung finden!
Der Wettbewerbsbeitrag soll zudem eine Relevanz für den kommunalen Klimaschutz in Neumarkt haben.

Die Bewerbung geht schnell und unkompliziert online. Der Link hierzu ist unten angegeben. 

Wir freuen uns auf Ihren Beitrag und stehen Ihnen sehr gerne für Rückfragen zur Verfügung!

Noch eine wichtige Bitte: Wenn Sie selbst kein Projekt einreichen können oder möchten, freuen wir uns, wenn Sie diese Information an Personen weiter leiten, die sich evtl. beteiligen würden!
Bitte helfen Sie mit, dass der Neumarkter Klimaschutzpreis bekannter wird und Vorbildprojekte sichtbar werden!
Es geht um unsere gemeinsame Zukunftsaufgabe eines wirksamen Klimaschutzes!

Herzlichen Dank!